Führung und Motivation

Zielgruppe

Führungskräfte aller hierarchischen Ebenen

Seminarziel

Führungskräfte beeinflussen mit ihrem Führungsverhalten maßgeblich die Leistungsbereitschaft (= Motivation) ihrer Mitarbeiter. Die Teilnehmer lernen, wie sie ihr Führungsverhalten aufgabenorientiert, mitarbeiterorientiert und situationsbezogen optimieren können. Sie erfahren, welche Möglichkeiten eine Führungskraft hat, Mitarbeiter zu motivieren und die Zusammenarbeit im Team zu verbessern.

Seminarinhalt

  • Die Rolle des Vorgesetzten als Führungskraft und die Erwartungen der Mitarbeiter an seine Führungskompetenz
  • Darstellung der wichtigsten Führungsaufgaben
  • Die Wirkung des Führungsverhaltens auf die Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter
  • Führungsstile und ihre Wirkung auf die Mitarbeiter
  • Analyse eigener Stärken und Schwächen im Führungsverhalten
  • Situatives Führen - dargestellt an Beispielen aus der betrieblichen Praxis
  • Führen mit Zielen
  • Die Möglichkeiten einer Führungskraft, Mitarbeiter zu motivieren
  • Die Bedeutung der innerbetrieblichen Information und Kommunikation in der Führungspraxis eines Vorgesetzten
  • Delegation und Arbeitskontrolle orientiert am Reifegrad der Mitarbeiter gestalten
  • Zusammenarbeit im Arbeitsteam
  • Hilfen zur Verbesserung des Führungs- und Teamverhaltens

Seminarmethode

  • Referat
  • Gruppenarbeit
  • Diskussion
  • Praxissimulation und Übungen zur Optimierung des Führungs- und Teamverhaltens