Moderierte Workshops zur innerbetrieblichen Problemlösung oder Strategiefestlegung

Zielgruppe

Führungskräfte und/oder Mitarbeiter aus einer oder mehreren organisatorischen Unternehmenseinheiten

Zielsetzung

Die Lösung betrieblicher Problemstellungen wird zunehmend schwieriger und komplexer. Immer öfter versagen die herkömmlichen Instrumente und Methoden.

Mit Hilfe moderner Methoden und professionell moderierter Workshops werden aktuelle betriebliche Probleme effizienter und schneller gelöst. Der Einsatz von moderierten Workshops bietet sich zum Bewerten und Lösen von Sachproblemen wie z.B. Optimierung von Arbeitsabläufen, Prozessanalysen, Veränderung von Organisationsstrukturen im Rahmen eines bereits eingeleiteten Organisationsentwicklungsprozesses, Abbau innerbetrieblicher Schnittstellenprobleme an.

Inhalt und Ablauf

  • Problemerkennung, -identifizierung und -strukturierung
  • Entwicklung und Umsetzung von Problemlösungsstrategien
  • Optimierung von Arbeitsabläufen, -prozessen und Organisationsstrukturen
  • Abbau von Schnittstellenproblemen zwischen Organisationseinheiten
  • Verbesserung der Kommunikation und Kooperation innerhalb einer Organisationseinheit oder zwischen verschiedenen Unternehmenseinheiten
  • Vorgehensweise:
  • Klärung der Zielsetzung der zu moderierenden Workshops in Absprache mit dem Auftraggeber und den beteiligten Organisationseinheiten
  • Gezielte Vorbereitung der Workshops
  • Durchführung (mit anschließender Dokumentation)
  • Hilfe bei Umsetzung der gefundenen Unternehmensstrategien und Problemlösungsvorschläge in den jeweiligen Organisationseinheiten